Schwarzkümmel gesund und vielseitig verwenden

Würzen mit Schwarzkümmel ist einzigartig. Denn dieses Gewürz vereint so wunderbar das gesunde Würzen mit dem Genuss vielschichtiger Aromen. Auch deshalb mag sich Schwarzkümmel als Gewürz seit Jahrhunderten etabliert haben. So soll der Gründer des Islams Mohammed das Allheilmittel Schwarzkümmel sehr geschätzt haben und auch in die Bibel wird wiederholt auf die Kostbarkeit der schwarzen Samen hingewiesen. Hinzu kommt der Beleg aus mehr als einhundert wissenschaftliche Studien, dass Schwarzkümmel das Immunsystem vielseitig stärkt und gegen Krebs helfen kann.

Schwarzkümmelsamen Verwendung Passende Gewürze Wohlbefinden
Brot Oregano Wirkt aufheiternd und anregend
Gemüse Pfefferminze Stärkt das Immunsystem
Nudeln Grüner Kardamom Hilft gegen Husten
Kartoffeln Ingwerpulver Wirkt beruhigend und entspannend
mobil: für weitere Informationen nach rechts wischen

Verwendung von Schwarzkümmel in der Küche

Schwarzkümmel trägt tolle und vielseitige Aromen in sich. Sein angenehm nussiger Duft mit Noten von Sesam und passt hervorragend zu Brot, Bratkartoffeln, Käse und Quarkspeisen.

Baerlauch-Aufstrich mit Schwarzkuemmel

Die Aromen variieren beim Kochen und hängen auch stark von der Temperatur ab. Nicht erwärmt schmecken die Samen etwas bitter und zugleich sehr intensiv, leicht erwärmt schmecken sie eher blumig und zitrusartig, angeröstet bekommen sie schöne nussige Aromen und Röstnoten. Die Schwarzkümmelsamen sollten nicht zu lange zu heiß erhitzt werden, da sich sonst die meisten Aromen verflüchtigen. Unsere aktuelle Rezeptempfehlung ist ein Bärlauch-Aufstrich mit Schwarzkümmel. Dieser schmeckt hervorragend und dazu lassen sich wunderbar weitere Gewürze kombinieren. Klicken Sie hier und Sie kommen direkt zum Rezept.

Schwarzkümmel gesund genießen

Denn Schwarzkümmel hat nicht nur einen besonderen Geschmack, sondern ist auch sehr gesund. Besonders in den arabischen Ländern ist Schwarzkümmel als Allheilmittel bekannt und etabliert. Dies geschieht nicht nur mit der Herstellung und Verwendung von Schwarzkümmelöl. Vielmehr werden die Schwarzkümmelsamen ganzheitlich als Ganzes, im Öl und in Salben verwendet. Mitunter lassen sich durch Würzen mit Schwarzkümmel entspannt Verdauungsprobleme lösen. Ebenso wirken die schwarzen Samen gegen Magenschmerzen und Magenkrämpfe. Schwarzkümmel ist gesund und somit bleibt jede Verwendung ein Genuss.

Schwarzkuemmelsamen gesund geniessen

Würzen mit Schwarzkümmel kombiniert mit anderen Gewürzen

Schwarzkümmel kann aufgrund der vielseitigen Aromen wunderbar als einzelnes Gewürz verwendet werden. Dann reicht ein wenig Salz und Bratkartoffeln, Brot oder ein paar Mangoscheiben sind perfekt gewürzt. Zugleich passt Schwarzkümmel sehr gut zu vielen Gewürzen.

Schwarzkuemmel im roots. Glas gesund geniessen

So verträgt die Mango zum Würzen mit Schwarzkümmel und Salz auch noch etwas Chili. Während auf die Bratkartoffeln noch etwas Muskat gerieben werden darf. Gehen wir in die asiatisch-indische Richtung, so kann Schwarzkümmel wunderbar mit Kardamom, Ingwer, Kokosnuss und Kurkuma kombiniert werden. Zuletzt passen auch süße Gewürze wie Zimt und Vanille wunderbar. Dies unterstreicht das Potenzial, das Würzen mit Schwarzkümmel auch bei Süßspeisen umzusetzen.

Schwarzkümmel kaufen

Wir wünschen viel Freude beim Würzen mit Schwarzkümmel und freuen uns über Fragen oder Anregungen im Kommentarfeld. Abschließend geben wir noch die Rezept-Empfehlung Bärlauch-Aufstrich mit Schwarzkümmel mit.

Bärlauch-Aufstrich mit Schwarzkümmel

Leave A Comment

Noch nicht genug? Hier gibt es noch viel zu entdecken!