Würzen mit Chilisalz für eine aromatische Schärfe

Chilisalz ist genial, um den Gerichten gezielt die gewünschte Schärfe mitzugeben. Wichtig ist, dass hochwertige Chilis und das passende Salz enthalten sind. Ob Stein- oder Meersalz bleibt eine Frage der eigenen Präferenzen und ist nicht entscheidend. Wir empfehlen ein Fleur de Sel, da der Salzgeschmack im Hintergrund bleibt und sich die feinen Flocken wunderbar mit Chili verbinden. Des Weiteren kann ein Chilisalz eine bis beliebig viele Chilisorten enthalten. Je mehr Sorten, desto schwieriger wird es, den Fokus zu halten und das gewünschte Geschmackserlebnis wiederholt zu erzielen. Selbstverständlich können Sie Chilisalz auch selbst herstellen. Dabei können Sie frische Chilischoten selbst trocknen und verarbeiten oder getrocknete Schoten verwenden. Des Weiteren eignen sich Chiliflocken als auch Chilipulver. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Würzen mit Chilisalz!

Verwendung von Chilisalz Passende Gewürze Chilisalz – mögliche Zutaten
Saucen Vanilleschote Chilischoten frisch oder getrocknet
Aufläufe (mit Käse) Basilikum Chiliflocken
Suppen Estragon Chilipulver
Obst & Schokolade Himalaya-Pfeffer Stein- oder Meersalz, Fleur de Sel
mobil: für weitere Informationen nach rechts wischen

Leave A Comment

Noch nicht genug? Hier gibt es noch viel zu entdecken!