Startseite|Gewürze für|Gemüse|Blumenkohl würzen

Blumenkohl würzen

Wohlbefinden: abwechslungsreich & farbenfroh | Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Blumenkohl würzen

– warum eigentlich?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blumenkohl liebt Gewürze. Zugleich lässt sich alles vom Blumenkohl verarbeiten. Beides kombiniert zaubert wunderbare Geschmackserlebnisse aus nur einem Blumenkohl. Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

Blumenkohlröschen würzen: ½ Kohl in Salzwasser mit Kurkumapulver für 10 Min kochen. Danach das Wasser abgießen und die Röschen mit Olivenöl, Muskatnuss und Pemba-Pfeffer vermengen. Dann in den Ofen geben und für 20 bis 30 min bei 180 Grad Umluft backen.

Für noch mehr Würze: auch mit doppelter Menge schmecken die gebackenen Röschen würzig lecker.

Zutaten

  • 1/2 Blumenkohl
  • 2EL Olivenöl

roots. Gewürze

  • 1 EL Kurkumapulver
  • Optional: Fleur de Sel
  • Optional: Pemba-Pfeffer
  • Optional: Wilder Rosmarin

Blumenkohlröschen-Rohkostsalat würzen: ¼ Kohl roh klein schneiden oder die kleinsten Rösschen rausbrechen. Danach die Datteln kleinschneiden und mit Olivenöl, Limettensaft sowie den Gewürzen Chiliflocken, Pemba-Pfeffer und Fleur de Sel vermengen. Gerne eine Stunde ziehen lassen.

Für noch mehr Würze: auch mit doppelter Menge schmecken die Röschen würzig lecker.

Zutaten

  • ¼ Blumenkohl
  • 3 Datteln
  • Saft von 1/2 Limette

roots. Gewürzliste

Blumenkohlröschen-Cremesuppe würzen: Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und den Blumenkohl mit Stiel für 10 min in Olivenöl anbraten. Vanillemark aus der Schote entfernen und die Schote in den Topf geben und mit der Hafermilch für weitere 15 min kochen. Danach pürieren und würzen mit Fleur de Sel, Muskatnuss, dem Vanillemark und Pemba-Pfeffer.

Zutaten

  • 1/4 Blumenkohl
  • 500 ml Hafermilch

roots. Gewürzliste

Für noch mehr Würze: auch mit doppelter Menge schmeckt die Blumenkohlsuppe sehr lecker.

Blumenkohlblattstiele würzen: Blatt vom Stiel mit dem Messer trennen. Danach die Haut der Stiele mit einem Schäler schälen, sodass die Aromen der Gewürze besser aufgenommen werden. Dann in die Stiele einem kleinen Topf mit Wasser und ein wenig Salz 5 Min bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Im Anschluss die Stiele mit Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 7 min anbraten und etwas vom Blumenkohlwasser dazugeben. Nachdem das Wasser verdampft bzw. eingezogen ist, die Stiele mit dem Vanillemark, einer Prise Muskatnuss und Pemba-Pfeffer in der Pfanne würzen.

Zutaten

  • Blumenkohlblattstiele

roots. Gewürzliste

Blumenkohlblätter würzen: Für das Pesto aus den Blättern nehmen wir Mandeln, Bärlauchblätter oder eine Knoblauchzehe, Olivenöl, Limettensaft, Pemba-Pfeffer und etwas Fleur de Sel. Alles gut durchmixen.

Zutaten

  • Blumenkohlblätter
  • 50g Mandeln oder Walnüsse
  • 5 Bärlauchblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Saft 1/2 Limette

roots. Gewürzliste

Kurkumapulver kaufen bio von roots im Gewuerz-Glas natuerlich und direkt aus Nepal 
Pemba-Pfeffer kaufen bio von roots im Gewuerz-Glas natuerlich und direkt aus Pemba-Sansibar 
Muskatnuss kaufen bio von roots im Gewuerz-Glas natuerlich und direkt aus Sansibar
Vanilleschote bio von roots
roots. Gewürz-Tipp
Alles vom Blumenkohl würzen ist das Gebot der Stunde. Unterstütze die Nachhaltigkeit, spare Geld und genieße die Geschmacksvielfalt vom Blumenkohl mit nachhaltigen Gewürzen von roots.
Zum Gewürze Shop
Alles vom Blumenkohl wuerzen mit Gewuerze von roots

Hast du Fragen oder Anmerkungen zur Rezeptidee? Wir freuen uns auf deine Meinung.