Schwarzer Kampot Pfeffer

ab 7

Vorrätig

Echten schwarzen Kampot Pfeffer kaufen, um viele Speisen mit edlen Pfeffernoten mit dieser handselektierten Früchte zu verfeinern.

  • a) roots. Gewürzglas
  • b) Nachfüllen oder testen
  • c) Gewürzglas L
  • d) Aromaschutzbeutel XL

Produkt enthält: 37 g

Grundpreis: 0 / 100 g

Artikelnummer: 047PKKSKA Kategorien: ,

Warum Kampot-Pfeffer direkt aus Kambodscha kaufen

Der schwarze Kampot-Pfeffer gehört berechtigterweise den besten seiner Gattung. Für die erlesenen Piper Nigrum Früchte ist es wichtig, dass die Pfefferpflanzen ausreichend Schatten bekommen. Nachdem die Früchte ihre gewünschte Größe erreicht haben, werden diese für den schwarzen Kampot-Pfeffer grün – also unreif – geerntet. Durch die anschließende Fermentation verbunden mit der Sonnentrocknung reift der Pfeffer in Form, Farbe und Aroma. Danach wird jedes Korn sortiert. Dieser besondere Pfeffer überzeugt mit Optik, Geschmack und angenehmer Schärfe. 

Besonderheiten bei der Lagerung und Verarbeitung

Einen guten Pfeffer können Sie lange aufbewahren und er verliert dadurch auch nicht seine kostbaren Aromen. Lagern Sie den Pfeffer am besten in der Schublade und vermeiden Sie zu viel Feuchtigkeit. Der Pfeffer darf aber auch mal draußen stehen und eine gewisse Zeit in der Pfeffermühle verweilen. Wichtig ist, dass Sie die edlen getrockneten Früchte erst kurz vor der Verwendung verarbeiten. Dann entfalten sich die kostbaren Aromen besonders gut.

Schwarzer Kampot-Pfeffer verfeinert fast jedes Gericht 

Schwarzer Pfeffer harmoniert wunderbar mit Obst. Geben Sie die frisch gemahlenen schwarzen Früchte auf Erdbeeren, Pfirsich, Mango oder Kakipflaume. Außerdem können Sie schwarzen Pfeffer ausgezeichnet in eine Butter einarbeiten. Verfeinern Sie die pfeffrige Butter dann noch mit etwas Vanille. Zudem können Sie Fisch (u.a. Muscheln) und Fleisch (u.a. Rehbraten) wunderbar mit ein paar edlen schwarzen "Pfefferkörnern" würzen. Nicht zuletzt harmoniert ein guter schwarzer Pfeffer einfach wunderbar mit etwas Olivenöl, Balsamico und Fleur de Sel. Noch ein gutes Stück Brot mit einem Glas Wein und der einfache Start in einen genussvollen Abend ist gelungen.

Nach oben