Laden...
Was heißt Nachhaltigkeit2021-04-17T22:15:10+02:00

Was heißt Nachhaltigkeit

Was heißt Nachhaltigkeit in Bezug auf Gewürze eigentlich? Im FAQ für Nachhaltigkeit beantworten wir die häufigsten Fragen zum Thema nachhaltige Gewürze. Möglicherweise kommen weitere Fragen auf. Wenn wir ein Thema verpasst haben, schreibe einfach einen Kommentar und wir nehmen uns dem Thema an. Zudem darf jede Frage kommentiert werden.

Wieso exotische Gewürze aus fernen Ländern kaufen?2021-04-27T21:40:47+02:00

Gewürze aus der Ferne kombiniert mit saisonal-regionalen Lebensmitteln

Exotische Gewürze haben oft eine lange Reise hinter sich. Hingegen sind die Transportwege regionaler Lebensmittel kurz. Dazu bieten Lebensmittel aus der Region weitere Vorteile. Wir essen, was saisonal für uns gut ist und unterstützen zugleich Arbeitsplätze in der Region. Aber könnten nachhaltige exotische Gewürze aus fernen Ländern nicht auch gut sein? Auch dort leben Menschen, die gerne unterstützt, statt ausgebeutet zu werden. Und Naturschutz sowie Erhalt der Artenvielfalt ist ein weiteres wichtiges Thema.

Folglich gilt es abzuwägen. Kaufe ich ein ‘Massenprodukt’ – quasi unbekannter Herkunft mit der Gefahr, dass es auf Kosten von Natur und Menschen entstanden ist, oder entscheide ich mich für ein hochwertiges Gewürz, das ich in Maßen zum Verfeinern meiner Speisen verwenden kann? Zudem fällt der CO2 Fußabdruck bei Gewürzen deutlich weniger ins Gewicht als bei anderen Produkten wie Fleischtransporte aus Übersee. Und bei nachhaltigen exotischen Gewürzen ist dieser kaum noch sichtbar. Hingegen bleiben Naturschutz und die Lebensqualität der Menschen vor Ort ein sehr wichtiges Thema. Schnell kommen dann berechtigte Fragen auf wie:

  • Wie werden die Bauern überhaupt bezahlt?
  • Wie sind die Arbeitsbedingungen der Menschen?
  • Werden Rodungen für den Anbau betrieben?
  • Werden sogar Pestizide verwendet?
Wieso exotische Gewuerze aus fernen Laendern kaufen

Gewürze aus fernen Ländern aus der Perspektive Nachhaltigkeit

Nachhaltige Gewürze liefern Antworten zu diesen Fragen. Nur was bedeutet Nachhaltigkeit eigentlich? Grundsätzlich fußt Nachhaltigkeit auf drei Säulen: ökologisch, sozial und wirtschaftlich. Folglich ist nicht nur der Umweltschutz wichtig, es geht auch um das Leben engagierter Landwirte, Familien und Dorfbewohner.

Die faire Bezahlung ist sicherlich ein guter Beitrag. Aber eine Nachhaltigkeit, die leben und sich selbst ernähren soll, braucht mehr. Eben ein echtes Verständnis füreinander. Jeder von uns trifft die Kaufentscheidung aus freiem Willen heraus und trägt zugleich die Verantwortung für die Entscheidung. Wenn wir uns dem bewusst sind, stecken wir schon voll im Thema Nachhaltigkeit.

Wir von roots. setzen uns für nachhaltigen Gewürzhandel ein und möchten dem Schutz der Natur, den natürlichen exotischen Gewürzen und den fleißigen Menschen vor Ort mehr Substanz geben. Zugleich befinden wir uns in der Wachstumsphase und fokussieren uns auf die Themen, die wir gestalten und direkt beeinflussen können. Der Fokus wird sich über die Zeit ändern, indem wir beispielsweise Projekte vor Ort unterstützen und hierzulande gezielt über ganzheitliche Ernährung mit nachhaltigen Gewürzen aufklären.

Was erwartest du von roots.? Wir freuen uns auf deinen Kommentar.

Nachhaltige Gewürze – Verfügbarkeit ist begrenzt2021-04-27T22:24:53+02:00

Genuss der besonderen Würze von der Natur

Nachhaltige Gewürze – Verfügbarkeit wird durch die Natur bestimmt und so ganz natürlich begrenzt. Wir Menschen dürfen achtsam damit umgehen. Nachhaltige Kräuter und Gewürze aus biodynamischem Anbau, Kleinbauernkultivierung oder wild wachsend besitzen eine besondere Qualität. Zugleich bleiben die Mengen exklusiv und folglich auch begrenzt. Diese natürliche Knappheit wird von der Natur vorgegeben und wir Menschen dürfen diese Vorgabe dankend annehmen.

Folglich sind wir nicht unglücklich darüber, nicht ‘mehr’ zu bekommen, sondern erfreuen uns umso mehr an den intensiven und authentischen Aromen. Nachhaltige Gewürze sind facettenreich in Geschmack und Farbe. Damit würzen wir – eben gezielt, bewusst und keinesfalls verschwenderisch.

Nachhaltige Gewürze Verfügbarkeit wird von der Natur bestimmt

Nachhaltige Gewürze schmecken natürlich und sind aromatisch

Unser Anspruch ist es von der Saat über die Ernte bis zu Transport, Lagerung und Verkauf höchste Standards zu gewährleisten. Folglich pflegen wir ausschließlich direkte Partnerschaften und prüfen alle Gewürze sorgfältig. Zuletzt helfen uns Laboranalysen und -werte für die Erfüllung der hohen Qualitätsstandards. Nachhaltige Gewürze – Verfügbarkeit ist begrenzt und hier sehen wir stark auch unsere Verantwortung. Gewürze können bei uns von Jahr zu Jahr unterschiedlich schmecken und eben auch mal nicht verfügbar sein.

Wir denken und handeln ganzheitlich. Uns ist wichtig, dass alles vom Samen bis zum Genuss passt. Deshalb sind und bleiben wir so nah dran. Zugleich möchten wir uns selbst täglich verbessern für die besondere Würze aus der Natur.

Auf welche Gewürze oder Kräuter kannst du nie verzichten? Wir danken für deine Meinung.

Warum Gewuerze wie nachhaltiger Safran begrenzt verfuegbar sind
Warum gehören Qualität und Nachhaltigkeit zusammen?2021-04-27T23:06:39+02:00

Nachhaltige Gewürze stehen für Qualität

In hochwertigen Gewürzen steckt viel Qualität und Nachhaltigkeit aus der Natur für uns Menschen. Dies macht nachhaltige Gewürze besonders. Nachhaltige Gewürze haben von Natur aus tolle Aromen und viel Geschmack. Wir möchten den Erhalt und die Fülle dieser Aromen unterstützen. Deshalb greifen wir so wenig wie notwendig ins Ökosystem ein und versuchen zugleich die Lebensumstände der Menschen vor Ort kontinuierlich zu verbessern. Nachhaltigkeit erfordert Abwägen, pragmatische Einschätzungen und ein gutes Verständnis über die lokalen Bedingungen. Natürlich gehen wir den Weg gemeinsam mit mutigen und starken Menschen.

In hochwertigen Gewürzen steckt viel Nachhaltigkeit

Beim Bezug aller Gewürze direkt von den Erzeugern achten wir stets auf Qualität und Nachhaltigkeit. Ganz bewusst trennen wir die beiden Themen nicht, da sie zusammen gehören und sich gegenseitig unterstützen. Aktuell kommen unsere Gewürze aus Nepal, Sansibar, Kreta, Persien und Tunesien. Nur mit nachhaltigen Anbau- und Erntebedingungen sowie motiviert und professionell arbeitenden Menschen erreichen wir sehr gute Qualitäten. Wir prüfen diese nicht nur vor Ort, sondern stellen diese ebenso in unserer Gewürzmanufaktur sicher.

Warum Qualität und Nachhaltigkeit bei Gewuerzen zusammengehoeren
Wie gesund sind nachhaltige Gewürze?2021-04-27T18:38:12+02:00

Oder warum natürliche Gewürze so wertvoll sind

Sind Gewürze gesund? Natürliche Gewürze haben außergewöhnlich viele natürliche und wertvolle Nährstoffe für deine Gesundheit und Lebensfreude. Diese Gewürze sind ein weiteres Geschenk der Natur, für das wir Menschen sehr dankbar sein dürfen.

Beim Erkunden der Herkunftsländer kommen auch die unschönen Seiten zum Vorschein: zerstörte Landschaften, verschmutzte Gewässer oder unmenschliche Arbeitsbedingungen. Umso mehr lohnt sich die Zusammenarbeit mit engagierten Kleinfarmern – für die Natur, die Menschen vor Ort und für die natürlichen und intensiven Aromen in unserem zu Hause.

Sind Gewürze gesund? Von Natur aus sind Gewürze sehr gesund. Nur sollten die Bedingungen passen. Wir Menschen dürfen weniger eingreifen und mehr beobachten. Dann erhalten wir die volle Gesundheit aus der Natur.

Sind Gewuerze gesund und welche Wirkung hat eine natuerliche Chili von roots

Natürliche Gewürze verbinden uns mit der Natur

Beim Angebot natürlicher Gewürze bleibt das Ziel, der Natur das Steuer zu überlassen und nur dann einzugreifen, wenn es erforderlich ist. Sammlungen seltener Gewürze aus der Natur bieten ebenso wie biodynamischer Kleinanbau hervorragende Möglichkeiten, die Schätze aus der Natur in Achtsamkeit zu genießen. So können wir alle Aromen und Geschmacksempfindungen in den Speisen noch mehr genießen und zugleich die Kraft aus der Natur auf uns übertragen. Dies sorgt für mehr Verbundenheit und stärkt zugleich unsere Gesundheit.

Erfahre mehr über die Umstellung der Ernährung zum Wohle der Umwelt und Gesundheit:

Wie werden nachhaltige Gewürze getrocknet und gelagert?2021-04-27T23:45:15+02:00

Professionelle Trocknung unter natürlichen Bedingungen

Nachhaltige Gewürze werden besonders schonend und natürlich getrocknet. Dazu zählen natürlich Verfahren wie die Sonnentrocknung. Da es möglichst wenig Eingriffe in das Naturprodukt geben soll, werden Erfahrung und Achtsamkeit noch wichtiger. Nehmen wir zum Beispiel die Ernte der Vanilleschote. Als erstes gilt es den richtigen Zeitpunkt zu erwischen. Wird zu früh oder zu spät geerntet kann zu Aromaverlusten oder Schimmelbildung kommen. Oft treten diese Probleme erst Wochen nach der Ernte zum Vorschein, eben wenn die Ware bereits verkauft wurde. Auch die Trocknung ist sehr aufwendig. Vanille wird fortlaufend ‘massiert’ und kontrolliert. Nicht ohne Grund ist die echte Vanilleschote ein Premium-Gewürz. Auch beim Pfeffer ist die richtige Trocknungszeit sehr wichtig. Wurde Pfeffer gut und richtig getrocknet, so bleibt er viele Jahre frisch und kann sogar noch nachreifen. Eben wie ein guter Rotwein.

Nachhaltige Gewuerze getrocknet wie Zimt in der Natur

Eine gute Lagerung sichert die Qualität hochwertiger Gewürze

Vorausgesetzt die Gewürze wurden professionell getrocknet, bleibt auch die Lagerung ein wichtiges Thema. Da viele Gewürze aus feucht-tropischen Gebieten kommen, ist von einer längeren Lagerung vor Ort eher abzuraten. Allerdings ist dies bei jedem Gewürz unterschiedlich und zugleich sind die Lagerbedingungen selten gleich.

Im Gewürzlager unserer Manufaktur achten wir streng auf eine konstante Temperatur und Feuchtigkeit. Zudem auf die passende Lagerung am richtigen Lagerort. Wir kontrollieren jedes Gewürz regelmäßig. Darüber hinaus machen wir Laborproben und werden auch von der Biokontrollstelle im Rahmen der Biozertifizierung zweimal im Jahr kontrolliert, einmal davon unangemeldet.

Wie wird die Qualität nachhaltiger Gewürze kontrolliert?2021-04-16T20:33:38+02:00

Wie wird die Qualität nachhaltiger Gewürze kontrolliert?

Die Qualität nachhaltiger Gewürze wird fortlaufend kontrolliert. Grundsätzlich ist eine professionelle Ernte, Trocknung und bei Bedarf Verarbeitung vor Ort sehr wichtig. Viel Erfahrung und eine professionelle Arbeitseinstellung sind enorm wichtig. Unser Anspruch ist, ein reines Gewürz aus der Natur anzubieten bei zugleich größten Wert auf Qualität und Sicherheit. Entsprechend prüfen wir ständig die Qualitäten unserer Produkte. Dazu kommen auch Tests und Kontrollen bestimmter Werte in Laboren. Wir haben den Vorteil, dass wir alle Gewürze und Kräuter selbst und von Hand lagern, sortieren, befüllen und versenden. So sind wir extrem nah dran und können ein gutes Qualitätsmanagement garantieren.

Welche Verpackung ist nachhaltig?2021-04-16T20:34:09+02:00

Verpackungen und Umweltschutz gehen selten Hand in Hand

Kaum eine Verpackung ist wirklich umweltfreundlich, da fast jede Verpackung einen Fußabdruck hinterlässt. Demzufolge ist es umso wichtiger zu bewerten, wie tief dieser ist und wie lange er bleibt. Zunächst werden bei der Herstellung einer Verpackung stets Ressourcen benötigt. Bei der einen Verpackung ist es besonders viel Wasser, bei der anderen wichtige Rohstoffe wie Holz und bei einer Dritten gar ein pflanzlicher Rohstoff wie Mais. Deshalb können wir pauschal nicht behaupten, dass eine Verpackung mit viel Ressourcenbedarf bei der Herstellung mehr oder weniger nachhaltig ist. Es kommt nämlich auch darauf an, wie kritisch diese Ressourcen sind, wie oder ob die Verpackung entsorgt wird. Denn bekanntlich lassen sich bestimmte Verpackungen auch gut wiederzuverwenden. Demzufolge rückt die ganzheitliche Betrachtung auch beim Thema Verpackung in den Fokus.

Wiederverwendbare Verpackungen und Recycling

Unser Gewürzglas wieder zu befüllen oder es anderweitig zu nutzen, ist definitiv ein guter Beitrag zur Nachhaltigkeit. Dazu sei angemerkt, dass gerade in Deutschland Glas eine sehr hohe Recycling-Quote hat. Ein kritischer Einwand ist an dieser Stelle aber ebenso berechtigt, nämlich, dass Glas bei der Produktion viel Energie und Wasser benötigt. Hierzu darf ergänzt werden, dass dieses Problem vielen Glasproduzenten bewusst ist und viele bereits intensiv an Lösungen zur signifikanten CO2-Reduktion arbeiten. Auch wir bleiben dran an dem Thema und halten euch auf dem Laufenden.

Sinnvoll ist zudem das Recycling anderer Materialien. Allerdings muss auch hier kritisch und genauer hingeschaut werden. Papier funktioniert aus Prozesssicht mit am besten. Aktuell besteht jedoch regelrecht ein ‘Hype auf Papier’, obwohl bei Papier unbedingt zwei kritische Punkte erwähnt werden sollten: die Produktion braucht sehr viel von der Ressource Wasser und Papier wird bekanntlich aus Holz gewonnen. Hierzu liegen zwar viele Prüfsiegel vor, nur ist Holz für Mensch und Natur ein wichtiger, aber endlich verfügbarer Rohstoff. Deshalb darf die Nachfrage nach Holz aus nachhaltigen Quellen keinesfalls explodieren und der Bezug aus nicht nachhaltigen Quellen muss zugleich deutlich gesenkt werden.

Kompostierbare Verpackungen für mehr Nachhaltigkeit?

Zuletzt heben wir noch die kompostierbaren Verpackungen aus Primärrohstoffen wie Zuckerrohr, Mais- oder Kartoffelstärke hervor. Diese Lösung darf stand heute kritisch bewertet werden. Kommt der Primärrohstoff aus fernen Ländern, dürfen ähnliche kritische Fragen wie bei Gewürzen gestellt werden. Werden die Kriterien wie saubere Herkunft, vernünftige Produktions- und Arbeitsbedingungen nicht erfüllt, ist das Material eigentlich schon durchgefallen. Dazu kommen noch weitere kritische Anmerkungen wie CO2-Fußabdruck aufgrund der häufig langen Transportwege und die kritischste Frage überhaupt “wird den Menschen vor Ort ein Nahrungsmittel entzogen, um Verpackungen für die westliche Welt herzustellen?”

Diese Lösung bleibt sogar bei der Rohstoffbeschaffung aus Deutschland umstritten. Wird das Material zu 100 % aus dem Rohstoff hergestellt und funktioniert die Kompostierung entsprechend? Wenn nicht, dann ergibt diese Lösung wenig Sinn. Diese kritische Anmerkung darf nicht immer dem Material zugewiesen werden. Es kann auch an den Entsorgungsprozessen liegen. Die Verbrennung des Materials als Konsequenz bleibt trotzdem bestehen.

Wie unterstütze ich Müllvermeidung?2021-04-16T20:33:20+02:00

Müllvermeidung durch Achtsamkeit

Die Themen Müllvermeidung und Achtsamkeit sind eng miteinander verbunden; einhergehend mit Nachhaltigkeit umsetzen. Auch bei der Müllvermeidung geht es nicht um ‘richtig oder falsch’ mit schlechtem Gewissen, sobald die Tonne voll ist. Vielmehr geht es darum, sich Gedanken zu machen, ob die Verpackungen für die gekauften Produkte wirklich notwendig sind und wie ich diese im Falle der Notwendigkeit richtig entsorge. Ganz konkret: was passiert mit der Orangenschale, der Glasflasche, dem Aludeckel oder der Plastikschale?

Müllvermeidung durch Wiederverwendung und Recycling

Aktuell werden einige Unternehmen und Institutionen regelrecht gefeiert, weil sie Plastik aus Meeren, Seen und Flüssen fischen. Die Arbeit ist ehrenwert und den Respekt haben sich die Mitarbeiter verdient. Nur mal ganz ehrlich: sind wir Menschen nicht auch ein wenig […]. Wir brauchen das nicht weiter vertiefen, denn hier setzt echte Nachhaltigkeit umsetzen an. Probleme wie diese entstehen in diesem Ausmaß dann einfach nicht wieder.

Eine gute Lösung für die jetzige Zeit – neben der Müllvermeidung – ist einen möglichst umweltschonenden Kreislauf durch Recycling zu etablieren. Das bringt enorme Fortschritte. Hinzu kommt eine stärkere Wiederverwendung der Verpackungen bevor sie irgendwann in den Recycling-Kreislauf gehen. Zuletzt folgen umsetzbare und durchdachte alternative Lösungen wie eine sich auflösende Verpackung. Und den Klassiker “öfters auf Verpackung zu verzichten, wo es Sinn ergibt”. Warum brauche ich beim Bäcker zwei oder gar drei Tüten nur weiß das Gebäck ein wenig anders schmeckt? Mich persönlich stört es überhaupt nicht, wenn alles in eine Tüte gepackt wird und am liebsten in meine eigene.

Soll ich Gewürze nachfüllen, umfüllen oder wieder kaufen?2021-04-16T20:33:15+02:00

Gewürze nachfüllen, umfüllen oder neu kaufen

Dies bleibt deine freie Entscheidung. Wir können dir aktuell diese Möglichkeiten anbieten:

  • nachfüllen in das leere Gewürzglas
  • umfüllen in eigene Gefäße
  • neues Gewürzglas kaufen
  • Leere Gewürzglas anders verwenden

Wir möchten bestmöglich auf die Präferenzen eingehen und zugleich den Ansprüchen an die Nachhaltigkeit gerecht werden. So starten wir für

Nachfüllverpackung klein für diese Gewürze:

  • Chiliflocken [Link folgt am 16.04.]
  • Wilder Rosmarin [Link folgt am 16.04.]
  • Oregano [Link folgt am 16.04.]

Nachfüllverpackung groß mit diesen Gewürzen:

  • Pemba-Pfeffer [Link folgt am 16.04.]
  • Chiliflocken [Link folgt am 16.04.]
  • Wilder Rosmarin [Link folgt am 16.04.]
MöglichkeitenNachfüllenUmfüllenNeues Gewürzglas
Option IKleine Nachfüllverpackung ins Glas 1 zu 1 füllenGroße oder kleine Nachfüllverpackungen in eigene Gefäße füllenWiederverwendung
Option IIGroße Nachfüllverpackung für die Lieblingsgewürze bei guter Lagerbarkeitzurück bringen
Option IIIEntsorgen
Option IVzurück senden (in Ausarbeitung)

Wie verwendest und lagerst du deine Gewürze am liebsten?

Wie sehr beansprucht der Transport die Umwelt?2021-04-16T20:34:15+02:00

Transport und das Verhältnis zur Umwelt

Wir können Transporte nicht vollends vermeiden und sollten es auch nicht. Transporte bringen Güter von A nach B, sind oft notwendig und ermöglichen viele Vorteile. Ähnlich wie beim Thema Verpackung ist es wichtig, ein Bewusstsein über die Auswirkungen zu entwickeln. Ständige Bestellungen und dazu noch Rücksendungen sind natürlich nicht förderlich für mehr Nachhaltigkeit. Oft helfen eigene Antworten auf einfache Fragen wie ‘wie oft bestelle ich ein bestimmtes Produkt im Jahr und könnte ich beispielsweise seltener und dafür die doppelte Menge bestellen’?

Wir von roots. nutzen für den Transport in Deutschland DHL Go Green. DHL plant, seine CO2-Emissionen einzudämmen und bis 2050 die Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Dazu noch der wichtige Hinweis, dass Unternehmen wie DHL auch wirtschaftlich ein großes Interesse an Routenoptimierung haben. Dennoch gibt es heutzutage zu viele Transporte. Auch das ist ein Fakt und Problem.

Wir bieten jetzt die Möglichkeit an, Gewürze und Kräuter in größeren nachgefragten Mengen in unserer Nachfüllverpackung groß oder klein zu bestellen. Alternativ ist die Selbstabholung im Gewürzlager möglich.

Wie ist der CO2 Fußabdruck für nachhaltige Gewürze?2021-04-16T20:33:26+02:00

CO2 Fußabdruck für nachhaltige Gewürze

Die Länge des Transportes hängt logischerweise von der Herkunft der Gewürze ab. Den längsten Transportweg haben unsere Gewürze aus Nepal. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit nehmen nachhaltige Gewürze kein zu großes Transportvolumen in Anspruch. Zugleich sind viele Gewürze länger haltbar, wodurch weniger Transporte benötigt werden. Folglich bestellen wir erntefrisch und bündeln die Bestellung so, dass Produktqualität und Nachhaltigkeit im Einklang stehen. Der durch den Transport entstandene “Schaden” für die Säule der Nachhaltigkeit “Umwelt” in Form von CO2-Austausch steht bei nachhaltigen Gewürzen in keinem Verhältnis zu den Vorteilen der Säulen “Soziales” und “Wirtschaftlichkeit” für die lokale Bevölkerung.

Deshalb sehen wir uns nicht der Kritik an große Industrien mit CO2-Emissionen ausgesetzt. Trotzdem bleiben wir uns der Verantwortung bewusst. Die CO2-Kompensation bleibt stets eine zu beobachtende Option. Dies bedeutet, dass der durch den Transport freigesetzte Kohlenstoff durch verschiedene Methoden wie das Pflanzen von Bäumen reinvestiert wird. Bei größeren Mengen steigt auch unsere Verpflichtung zu dieser Thematik.

Was mache ich mit meiner Transportverpackung?2021-04-16T20:33:44+02:00

Informationen und Ideen zur Transportverpackung

Wir verwenden kein Plastik für unsere Produkte. Dies gilt logischerweise auch für die Transportverpackung. Die schlicht gehaltene Standard-Transportverpackung ist aus Pappe. Bei Entsorgung wird die Verpackung recycelt. Allerdings ist bekannt, dass für die Herstellung viel vom Rohstoff Wasser benötigt wird. Deshalb ist die Wiederverwendung definitiv ein Beitrag zur Nachhaltigkeit. Wir freuen uns über jede Wiederverwendung. Lasse deiner Kreativität einfach freien Lauf und tagge dein Bild einfach auf Instagram, um uns zu zeigen, was du aus Ihrem Karton gemacht hast oder sende uns eine Nachricht.

    Wie schmecken nachhaltige Gewürze?2021-04-27T19:29:50+02:00

    Nachhaltige Gewürze für außergewöhnlichen Geschmack aus der Natur

    Wie schmecken nachhaltige Gewürze? Nachhaltige Gewürze – wie beispielsweise der Pemba-Pfeffer – schmecken wunderbar natürlich und aromatisch mit angenehm positiven Nebenwirkungen auf die Gesundheit. In Gewürzen aus Kleinanbau oder natürlichen Wildsammlungen ist die volle Kraft der Natur enthalten. Die Mengen sind zwar öfters exklusiv und begrenzt. Zugleich ist es gut, dass die Natur die Vorgaben macht und wir Menschen diese dankend annehmen dürfen. So schätzen wir die besonderen Lebensmittel aus der Natur noch mehr.

    Wie schmecken nachhaltige Gewuerze wie Pfeffer von roots

    Nachhaltige Gewürze natürlich entfalten lassen

    Besonders gut und schnell kommen nachhaltige Gewürze in einfachen Rezepten zur Geltung. Die Würze aus der Natur ergänzt sich großartig mit hochwertigen Lebensmitteln. Saisonales Gemüse aus der Region kombiniert mit weiteren vegetarischen Zutaten und besonderen Gewürzen. Hin und wieder darf es auch mal Obst wie eine reife Mango aus Übersee sein oder Fleisch aus der Region. Nachhaltige Gewürze lassen sich wunderbar mit allen Lebensmitteln verbinden, nur die Qualität muss unbedingt passen. Der Preis darf beim Einkauf hochwertiger Lebensmittel nicht die wichtigste Rolle spielen. Wenn ich es mir nicht leisten kann, dann verzichte ich besser. Gönne mir dann das Besondere seltener und dafür noch intensiver. Gewürze wie Grapefruitpfeffer, Kardamom oder Schwarzkümmel steuern dann den besonderen Kick bei und sorgen für den Unterschied.

    Wie würzen mit nachhaltigen Gewürzen?2021-04-28T15:54:35+02:00

    Nachhaltige Gewürze gezielt einsetzen

    Das Würzen mit nachhaltigen Gewürzen gelingt eigentlich immer. Oft wird weniger benötigt an Menge benötigt und vielleicht wird etwas achtsamer gewürzt. Aber hochwertige Lebensmittel lieben die Kombination mit exotischen Gewürzen. Viele nachhaltige Gewürze am besten erst kurz vor der Verwendung vermahlen, sodass sich die natürlichen Aromen lange halten und bestmöglich entfalten können. Gewürze wie Zimtpulver, Kurkumapulver oder Chilipulver soltlen vor und nach der Verwendung eher trocken im Schrank oder der Schublade lagern. Auch sollten Gewürze in Pulverform nicht zu lange aufbewahrt werden.

    Viel mehr Tipps stehen in unserer Rubrik Gewürzwisssen. Dort gibt es einen ‘FAQ zum Würzen’ und zudem für jedes Gewürz eine eigene Seite mit Tipps zur Verwendung und mehr.

    Alles vom Blumenkohl würzen

    Greifen wir uns den Blumenkohl beispielhaft heraus. Dieses Gemüse liebt das Würzen mit nachhaltigen Gewürzen und kann zugleich so vielseitig verarbeitet werden. Die ganzen Röschen lassen sich wunderbar im Topf und Ofen garen, als Püree schmeckt Blumenkoch fantastisch und sogar Strunk und Blätter lassen sich fantastisch würzen. Mehr dazu steht in unserer Rezeptidee zum Blumenkohl.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Wie gelingt die Gewürzaufbewahrung?2021-04-04T18:39:17+02:00

    Relevanz der Gewürzaufbewahrung

    Gute Gewürze können durch falsche Lagerung tatsächlich an Qualität verlieren. Wichtig ist, die Aromen der Gewürze treffend zu schützen. Deshalb ist eine richtige Gewürzaufbewahrung nicht unwichtig. Die meisten Gewürze mögen es trocken, nicht zu warm und dunkel. Zugleich müssen die Gewürze nicht im Keller versteckt werden. Gewürze dürfen auch auf dem Esstisch stehen und ein paar Sonnenstrahlen abbekommen. Denn am wichtigen bleibt die Qualität der Gewürze. Gefolgt von der regelmäßigen Verwendung und dem Genuss. Dann müssen Gewürze auch nicht zu lange lagern und verderben keinesfalls.

    Tipps zur Gewürzaufbewahrung

    Hier sei angemerkt, dass Gewürze unterschiedliche Haltbarkeit haben und einige empfindlicher sind als andere. Gewürze wie Zimtrinde, Pfeffer oder Gewürznelke bleiben bei guter richtiger Lagerung lange haltbar. Pfeffer kann beim Lagern sogar Aromen dazu gewinnen. Wir empfehlen besonders für Pulver wie Zimt, Ingwer oder Kurkuma auf den Lagerort zu achten. Zunächst ist es gut, ein Pulver nach dem Öffnen binnen sechs bis maximal zwölf Monaten zu verbrauchen. Dazu sollte Pulver stets in einer Schublade verweilen: trocken, nicht zu warm und logischerweise dunkel. Ob das Gewürz in einem dicken Glas, einer Weißblechdose oder gar in eigenen Gefäßen lagert, ist nicht ausschlaggebend. Bei der Verwendung eigener Gefäße ist es nur wichtig, dass diese möglichst luftundurchlässig sind.

    Wo genau besteht der Zusammenhang von Gewürzaufbewahrung und Nachhaltigkeit? Nachhaltige Gewürze sind ein Geschenk der Natur. Die Entsorgung aufgrund falscher Lagerung sollte vermieden werden. Auch das ist ein Beitrag zur Nachhaltigkeit.

    Schraubgläser wiederverwenden – was mache ich mit meinem leeren roots. Gewürzglas?2021-04-28T15:14:16+02:00

    Leere Gewürzgläser entsorgen oder wiederbefüllen

    Schraubgläser wiederverwenden – was mache ich mit meinem leeren roots. Gewürzglas? Zunächst einmal spricht das leere Glas für den Genuss von nachhaltigen Gewürzen und Kräutern. Dazu möchten wir uns herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken. Leere Gläser dürfen selbstverständlich im Glas-Container entsorgt werden. Für Glas ist die Recycling-Quote in Deutschland sehr hoch. Zugleich möchten wir auf kritische Punkte wie hoher Energie und Wasserbedarf hinweisen.

    Wir bieten durch Nachfüllverpackungen in unterschiedlicher Größe auch Alternativen an, mit denen sich die hochwertigen Schraubgläser wiederverwenden lassen. Unsere Umfüllverpackung 1-zu-1 beispielsweise für wilder Rosmarin oder die Nachfüllverpackung GROSS beispielsweise für den schwarzen Pemba-Pfeffer. Die Menge in der kleinen Nachfüllverpackung zum jeweiligen Gewürz passt genau ins Gewürzglas. Die große Nachfüllverpackung kann unterschiedlich genutzt werden. Natürlich kann auch das Gewürzglas mehrmals wieder befüllt werden.

    Schraubglaeser wiederverwenden - was mache ich mit meinem leeren Gewuerzglas

    Alternativen zur Entsorgung von Glas

    Alternativ lassen sich die hochwertigen Schraubgläser wiederverwenden für Blumen, Öle oder Mehl. Oder die Gläser für den Garten verwenden, um daraus etwas Neues wachsen zu lassen.

    Zuletzt dürfen die Gläser bei uns im Gewürzlager abgegeben werden. Für 10 leere Gläser bekommst du einen Pfeffer nach Wahl als Dankeschön. Jetzt hast du du Wahl. Schreibe gerne einen Kommentar, wie du die Gläser verwendest oder was der beim Thema Schraubgläser wiederverwenden, besonders wichtig ist.

    Was sollte ich im Falle der Entsorgung beachten?2021-04-16T20:33:02+02:00

    Wenn Entsorgung, dann richtig

    Zunächst sich nochmal die Frage ins Gedächtnis rufen, ob eine Entsorgung wirklich erforderlich ist. Wenn entsorgt wird, dann sollte das Verpackungsmaterial richtig entsorgt werden.Wir von roots. achten streng darauf nur Verpackungen anzubieten, die durch Recycling oder Kompostierung weniger Schaden anrichten. Nur unsere Großverpackung besteht aus einem Verbundmaterial. Dem sind wir uns bewusst. Der Aromaschutz ist für die längere Lagerzeit maßgebend. Entsprechend weniger häufig wird bestellt und so wird diese Verpackung auch selten entsorgt. Deshalb haben wir uns ganz bewusst für diese Variante entschieden, solange keine nachhaltigeren Materialien mit vergleichbarem Aromaschutz angeboten werden.

    Zuletzt möchten wir einen Überblick über die Entsorgungsarten unserer Verpackungsmaterialien geben:

    VerpackungsmaterialEntsorgungsart
    GewürzglasWiederverwendung oder Glas-Container
    Nachfüllverpackung kleinBiomüll oder eigener Kompost
    Nachfüllverpackung großWertstoff
    TransportverpackungWiederverwendung oder Papiertonne

      Vor- und Nachname*

      Email*

      Firma*

      Telefon

      Nachricht

      Tel: +49 (0)61 027 809 084

      Email: contact@roots-natural.com

      roots. natural GmbH

      Hermannstr. 54-56

      63623 Neu-Isenburg

      Nach oben