Projekt Beschreibung

Würzen mit Schwarzer Pfeffer

Ein guter schwarzer Pfeffer darf in keiner Küche fehlen. Pemba-Pfeffer von der Insel Pemba in Sansibar ist ein schwarzer Urwald Pfeffer Bio. So wurde dieser Pfeffer von einem renommierten Institut mit dem Gold-Award prämiert. Zugleich ranken die Pfefferpflanzen natürlich und in Symbiose mit Nelken, Zimt, Kardamom und Mangobäumen in die Höhe. Folglich verdient die Natur den Preis für diese ausgezeichnete Aromen-Vielfalt. Vor allem ist es Natur mit den nahezu perfekten Bedingungen auf einer abgelegenen und hügeligen Urwald Insel. Einfach im Gewürz-Grinder nach Belieben vermahlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kochideen mit Pemba-Pfeffer:

Eierspeisen
Gemüse
Fleisch, Fisch
Marinaden

Wuerzen mit schwarzer Pfeffer natuerlich und nachhaltig von roots-natural

Schwarzer Pfeffer für die Gesundheit:

Schützt die Nervenzellen
Steigert die Konzentration
Gut für die Abwehrkräfte
Stabilisiert den Blutzucker

Pemba-Pfeffer kaufen

Gewürze kombinieren mit Pemba-Pfeffer:

Muskatnuss
Fleur de Sel
Wilder Rosmarin
Königsbasilikum

Rezeptideen Erdbeeren zu wuerzen mit schwarzer Pfeffer natuerlich und nachhaltig von roots-natural

Im Gewürzseminar “Würzen mit exklusiven Pfeffersorten” die verschiedenen Pfeffersorten probieren, bewerten und live erleben.

Zum Gewürzseminar

Erdbeeren mit Pfeffer oder Chili würzen

Zum Rezept