Würzen mit Muskatnuss – roots. natural informiert über die Verwendung und Wirkung

Muskatnuss hat so runde, warme und außergewöhnliche Aromen. Mit diesen können Sie viele Gerichte schnell und wirkungsvoll verfeinern. Reiben Sie eine hochwertige Nuss auf Ihre Speise und Ihnen kommen direkt wunderbare Düfte entgegen. Nur ist die Muskatnuss tatsächlich eine Nuss und wie gesund ist Muskat tatsächlich? Die Antworten als auch Tipps zur Verwendung stehen auf dieser Seite. Am Ende des Beitrags können Sie gerne Fragen oder Anmerkungen hinterlegen und wir antworten umgehend.

Verwendung von Muskat Passende Gewürze Muskat für die Gesundheit
Gemüse Koriandersamen Wirkt beruhigend und entspannend
Aufläufe (mit Käse) Dillspitzen Wirkt stimmungsaufhellend
Pasta Grüner Kardamom Gut für das Gedächtnis
Kartoffeln Pemba-Pfeffer Enthält Vitamin B
mobil: für weitere Informationen nach rechts wischen

Mit der aromatischen Nuss würzen und Rezepte verfeinern

Die Muskatnuss ist ähnlich wie Pfeffer und Salz sehr offen zum Würzen vieler Speisen. Dabei reichen bereits kleine Mengen aus, um Gerichte mit den Muskataromen aufzuwerten. Einfach etwas von der frischen Nuss direkt auf die Speisen reiben. Denn wenn die Nuss in Kontakt mit zu viel Hitze kommt, werden sich einige Aromen verflüchtigen. Deshalb bei Speisen im Ofen später hinzugeben oder einfach direkt in Soßen wie Bechamel verarbeiten.

Wuerzen mit Kurkumapulver

Gewürze die gut zu Muskat passen

Muskat kann wunderbar mit anderen Gewürzen kombiniert werden. Denn das Aromaprofil von Muskat stellt wunderbare Verbindungen zu anderen Gewürzen her. So ist Muskat auch ein Gewürz, das das Jahr über zu jeder Zeit verwendet werden kann. Jedoch passt Muskat besonders gut zur Herbst- und Winterzeit. Tatsächlich die Muskatblüte für Gebäck und Süßspeisen häufig die noch bessere Wahl. Zugleich können Sie auch mit etwas Muskatnuss Ihr Weihnachtsgebäck ausgezeichnet würzen. Denn auch die Nuss verträgt sich sehr gut mit weihnachtlichen Gewürzen wie Kardamom, Gewürznelke, Sternanis oder Vanille. Im Herbst passt Muskatnuss sehr gut zu Kürbis und in Auflaufgerichte mit Kartoffeln. Diese können ebenso gut neben Pfeffer und Salz mit Chili und etwas Bockshornklee verfeinert werden.

Muskatnuss gesund und richtig genießen

Muskat sparsam verwenden und zugleich die Wirkungen auf die Gesundheit mitnehmen. Denn die Nuss hat eine antimikrobielle Wirkung, die bei Infektionen helfen kann. Achten Sie beim Genuss von Muskat mal darauf, ob Sie Gefühle der Entspannung empfinden. Denn Muskat soll sogar gut für die Stimmung sein und zugleich Schmerzen lindern können. Dementsprechend zeigt die Nuss eine entzündungshemmende Wirkung. Zugleich steht oft die Frage im Raum, ob Muskat giftig ist. Eine Überdosis ist giftig. Aber hierzu empfehlen wir diesen Beitrag, der auch noch mehr auf die gesundheitlichen Wirkungen eingeht.

Ist Muskat gesund?
Muskatnuesse von roots.

Woher kommt die Muskatnuss?

Die Muskatnuss kommt aus tropischen Regionen. Dabei fällt schnell der Karibikstaat Grenada. Denn dieser hat das höchste Exportvolumen. In der Regel sind die Nüsse aus Grenada auch sehr groß. Große Muskatnüsse haben zumeist länger gereift. Nur pauschal lässt sich nicht festhalten, dass die Größe oder eine bestimmte Herkunft die beste Qualität garantiert. Denn die Qualität bewerten Sie am besten selbst.

Muskatnuss von roots. im Gewuerzglas
Muskatnuss kaufen

Unsere Muskatnüsse kommen aus Sansibar. Probieren Sie mal ein Glas mit 5 Muskatnüssen und vergleichen Sie mit anderen Qualitäten. Wenn Sie gerne mit Muskat würzen, stört es gar nicht 2-3 hochwertige Nüsse verschiedener Anbieter zu verwenden. Denn zumeist schmecken sie unterschiedlich. So gewinnen Sie Flexibilität. Denn gut getrocknete Muskatnüsse können Sie problemlos zwei bis drei Jahre bei sich lagern.

Leave A Comment

Noch nicht genug? Hier gibt es noch viel zu entdecken!